Aktuelles

Warten wir mit feiern!

«Wir haben einen guten Grund zu feiern»: so lautete der Titel eines Zirkulars von pharmaSuisse im März. Mit der vom Bundesparlament einstimmig beschlossenen Anpassung des Medizinalberufegesetzes MedBG wurden für das Pharmaziestudium, für die Fachkompetenzen und die Gewichtung des Weiterbildungstitels FPH neue Horizonte erschlossen. Mehr »

Grundversorgung: wie geht es weiter?

«Die Apotheker sind akademische Medizinalpersonen und spielen eine wichtige Rolle als Gesundheits-Nahversorger.» Diese Aussage hörte man mehrmals während der Debatte über die Revision des Heilmittelgesetzes im Nationalrat – sogar von einigen Ärzten im Parlament. Mehr »

Patienten haben Rechte!

Im Wirrwarr der Sparmassnahmen und Modelländerungen wurde systematisch vergessen, dass Patientinnen und Patienten, und im Grunde genommen alle Krankenkassenversicherten, auch Rechte haben. Dies gilt ebenso für die Dienstleistungen in den Apotheken. Mehr »

Das Assistenzjahr: Eine Chance

Die Aufgaben der ApothekerInnen werden immer zahlreicher: Prävention und Beratung, Qualitätssicherung im Betrieb, Kontrolle der Arzneimittelverwendung und der ärztlichen Verordnungen sowie viele weitere Leistungen sind Alltäglichkeit geworden. Mehr »

Das Gemeinsame suchen!

Ende August 2012 schrieb der Verein Berner Haus- und Kinderärzte (VBHK) allen Grossrätinnen und Grossräten. Er legte einen Vorschlag auf den Tisch, der auf einen Schlag sämtliche Probleme unseres Gesundheitswesens lösen sollte. Mehr »